Kunden


Ohne Kunden kein Umsatz. Kunden stellen den Maßstab zur Bewertung der Wirksamkeit angewendeter Maßnahmen in der Geschäftsentwicklung dar. Grundlegend sind hierbei immer die folgenden Fragen: Erfüllt unser Nutzenversprechen die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Zielgruppe(n), und bleiben wir dabei unserer strategischen Ausrichtung treu?

Eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung kann bezogen auf den Kunden in zweierlei Hinsicht gestaltet werden. Auf der einen Seite bildet die Gewinnung von Neukunden hierbei üblicherweise den Schwerpunkt entwickelnder Maßnahmen. Dies kann beispielsweise durch eine Optimierung des Marketings erreicht werden, oder auch durch eine geografische oder inhaltliche Ausweitung der Geschäftstätigkeiten.

Andererseits können aber auch bestehende Kunden durch eine Erweiterung des Leistungsangebots sowie durch innovative Maßnahmen der Kundenbindung umfassend und rentabel weiterentwickelt werden. Hierbei ist von großem Vorteil, dass bestehende Kunden bereits mit den Leistungen des Unternehmens vertraut sind.


Sie möchten gerne mehr erfahren? Dann kontaktieren Sie mich doch einfach für ein unverbindliches Gespräch:

Sie können diesen Beitrag auch im Audio-Format anhören.